Veranstaltung MC Wasserburg am 07.06.15

Christine Retzer.

MCWasserburgBei strahlendem Sonnenschein und hohen Temperaturen trafen sich 93 Fahrerinnen und Fahrer aus der Inn-Chiemgau-Pokalrunde zum 3.Lauf ihrer Meisterschaft. Diese Veranstaltung hatte auch gleichzeitig das Prädikat als Vorlauf zur Südbayerischen Meisterschaft.  In 5 Vorläufen qualifizieren sich die besten Teilnehmer aller Runden zur Südbayerischen ADAC Meisterschaft, die Mitte Juli ebenfalls beim MC Wasserburg stattfindet.

Der Parcours wurde vom Jugendleiter Karl Hille anspruchsvoll und mit einigen schwierigen Passagen auf dem vereinseigenen Gelände in Fürholzen aufgestellt. Als Aufgaben wechselten sich Kreuzung, Brezn, Schweizer und Gassen ab. Zum Start der Klasse 1 kamen 15 Fahrer/innen aus der Runde, die um wichtige Punkte in den Meisterschaften kämpften. Hier nutzten die Wasserburger ihren Heimvorteil und sicherten sich die ersten 5 Plätze. Sieger der Klasse wurde Bastian Bodmeier, vor Lukas Schächer  und Jasmin Schober. Auch in der  Klasse 2 siegte ein Wasserburger. Mika Wilke erreichte Platz 1 vor Julian Schober (ebenfalls MC Wasserburg) und Florian Kopfmüller vom Neumarkter AC.  Bei den 19 Startern der Klasse 3 zeigte sich wieder die Dominanz der Wasserburger. Die ersten 6 Platzierungen gingen alle an den veranstaltenden Verein. Aufs Stockerl fuhren Elias Landoulsi vor Louis Bojnowski und Marco Constanzo.  Auch in der Klasse 4 setzten sich die Mädels und Jungs des MC Wasserburg an die Spitze des Starterfeldes. Ganz oben auf dem Stockerl stand Jennifer Hille vor Dennis Steinweber und Tamara Hölzl – alle Drei vom MC Wasserburg. In der Altersklasse der 16 bis 18 Jährigen mit einem Starterfeld von 19 Teilnehmern setzte sich Kevin Nerbl(MC Wasserburg) an die Spitze gefolgt von Johannes Freimoser (MSC Priental)und Stefan Hölzl (MC Wasserburg). Bei den Großen (Klasse 6) siegte Silvia Maier (MC Wasserburg) vor Robert Pilz (MC Wasserburg) und Alexander Ruhland (Neumarkter AC).

Hier die Ergebnislisten der Klasse 1, Klasse 2, Klasse 3, Klasse 4, Klasse 5 und Klasse 6.

         ADAC-Logo        BMV-Logo transparent