MC Wasserburg 17.07.16

Christine Retzer.

MCWasserburgDer MC Wasserburg veranstaltet am Sonntag, den 17.07.16 den letzten Lauf zur Inn Chiemgau Pokal Meisterschaft auf dem vereinseigenen Gelände in Fürholzen.

Achtung es gibt diesmal wieder eine E-Klasse - bitte alle "Ehemaligen" informieren!

Hier die Ausschreibung und das Nennformular!

Veranstaltung MSC Priental 19.06.16

Christine Retzer.

MSCPrientalDer 6. Lauf zur Inn Chiemgau Pokal Meisterschaft fand auf dem Sportgelände in Prien statt. Bei strömenden Regen fanden 104 Starter den Weg zum MSC Priental. Jugendleiterin Martina Scheck hatte einen engen Parcours aufgestellt, der die volle Konzentration der Mädchen und Jungen erforderte. Durch Brezn, Ypsilon und Ecken musste fehlerfrei und schnell mit den beiden Karts des MSC Priental gefahren werden.

Veranstaltung MSC Laufen 12.06.16

Christine Retzer.

MSC LaufenDer MSC Laufen veranstaltete den 5. Lauf zur Inn Chiemgau Pokal Meisterschaft und den 3. Vorlauf zur Südbayerischen ADAC Meisterschaft auf dem Gelände der Kelterei Greimel. Bereits am Morgen regnete es und die Karts wurden mit Regenreifen ausgestattet. Das Gelände wurde optimal ausgenutzt und so konnten die Teilnehmer einen Kreisel, ein Schneckenhaus, Deutsche Ecken uvm. in dem abwechslungsreichen Parcours durchfahren.

MSC Priental 19.06.16

Christine Retzer.

MSCPrientalDer MSC Priental veranstaltet am Sonntag, den 19.06.2016  den 6. Lauf zur Inn Chiemgau Pokal Meisterschaft auf dem Skaterplatz am Sportplatz in Prien.

Hier die Ausschreibung!

AMC Ebersberg 10.07.16

Christine Retzer.

AMCEbersberg Der AMC Ebersberg veranstaltet am Sonntag, den 10.07.16 den 8. Lauf zur Inn Chiemgau Pokal Meisterschaft und den 5. und damit letzten Vorlauf zur Südbayerischen ADAC Meisterschaft auf dem Gelände der Spedition Wagenstetter in Forsting.

Hier die Ausschreibung und die Nennung!

Veranstaltung Neumarkter AC 05.06.16

Christine Retzer.

NeumarkterACDer 4. Lauf zur Inn Chiemgau Pokal Meisterschaft fand am Sonntag auf dem Gelände der Fahrschule Wöss in Neumarkt statt. Gleich vor Beginn der Veranstaltung sorgte ein Gewitterschauer für eine nasse Fahrstrecke, sodass die beiden Karts mit Regenreifen bestückt werden mussten. Der Parcours war eng gestellt und mit zahlreichen anspruchsvollen Hindernissen eine Herausforderung für die insgesamt 91 Starterinnen/Starter.

         ADAC-Logo        BMV-Logo transparent