Veranstaltung AC Inzell

Geschrieben von Christine Retzer.

ACInzellBei strömenden Regen  traf sich die Kartslalomszene in Bad Reichenhall zum 2. Lauf der Inn Chiemgau Pokal Runde. Auf dem Volksfestplatz wurde ein langer und  anspruchsvoller Parcours vom Jugendleiter aufgestellt. Zwischen all den Hindernissen, wie Brezn, Ypsilon, Deutsches Eck und Schweizer kämpften die 82 Fahrerinnen und Fahrer um Hundertstel Sekunden.

Durch den starken Regen wurde auch mit der Technik gekämpft. Obwohl die Karts bestens vorbereitet waren, gab es immer wieder Aussetzer wenn zuviel Regen an den Luftfilter spritzte.

Vor allem morgens in der Klasse 1 machten die Karts noch viele Probleme. Die Jüngsten kämpften bei widrigsten Bedingungen um ihre Platzierungen. Martin  Prechtl (MSC Laufen) siegte vor Christopher Lakauf (MSC Priental) und Lukas Schächter (MC Wasserburg). Die nächste Alterklasse konnte erst gegen Mittag gestartet werden. Hier siegten die Wasserburger Karim Landoulsi vor Louis Bojnowski  und Thomas Kirchberger (AMC Bad Aibling).

Das Organisationsteam des AC Inzell ließ sich nicht unterkriegen und durch eine straffe Organisation konnte bereits mit der Klasse 3 die Zeitplanung wieder etwas in den Griff bekommen werden. Bei den 12- bzw. 13 Jährigen stellte wieder der MC Wasserburg den Sieger. Elias Landoulsi (MC Wasserburg) stand auf dem Stockerl ganz oben. Die Plätze 2 und 3 gingen an Ramona Riedel (MSC Engelsberg) und Marco Constanzo (MC Wasserburg).

Nach 10 Minuten Besichtigungszeit war dann die 25 Starter/innen der Klasse 4 an der Reihe. Hier setzte sich der Neumarkter Lukas Strunz  vor seinem Teamkollegen Max Engelbrecht durch. Auf Platz 3 reihte sich der Wasserburger Stefan Hölzl ein. Ohne Nass von oben konnten sich die letzten 14 Starter/innen der Klasse 5 auf den Parcours begeben. Hier siegten die Neumarkter Eric Hoffmann und Julian Naundorf vor dem Wasserburger Christian Abinger.

Anbei die Ergebnislisten der Klasse 1, Klasse 2, Klasse 3, Klasse 4 und Klasse 5.

 

 

  • 1 Bieler Noah MC Wasserburg 57,73
    2 Nerbl Louis MC Wasserburg 52,28
    3 Frerichs Sophia AMC Bad Aibling 43,40
    4 Bayer Jonas MC Wasserburg 43,00
    5 Gold Maximilian AMC Bad Aibling 37,66
  • 1 Pellkofer Aurelio MSC Priental 60,46
    2 Funk Tobias AMC Bad Aibling 46,42
    3 Lang Steffen AMC Bad Aibling 45,39
    4 Giebel Moritz MC Wasserburg 43,16
    5 Chemnitz Felix MSC Priental 39,43
  • 1 Kerschagl Niko MC Wasserburg 57,78
    2 Weiss Kilian AMC Bad Aibling 55,69
    3 Herrmann Luis MC Wasserburg 50,49
    4 Fischer Vinzent AMC Bad Aibling 46,30
    5 Leicht Jonas AMC Bad Aibling 32,73
  • 1 Maurus Matthias MC Wasserburg 45,09
    2 Weiss Andreas AM C Bad Aibling 44,45
    3 Frerichs Corinna AM C Bad Aibling 44,27
    4 Ernst Christian AM C Bad Aibling 44,00
    5 Tomczyk Jakob AM C Bad Aibling 32,73
  • 1 Bodmeier Bastian MC Wasserburg 56,25
    2 Kerschagl Timo MC Wasserburg 51,99
    3 Sach Lenard MSC Priental 46,76
    4 Lueger Philipp MC Wasserburg 38,32
    5 Traunsteiner Fabian MC Wasserburg 34,08
  • 1 Hundseder Sara MC Wasserburg 32,67
    2 Kitzig Jonas AMC Bad Aibling 22,33
    3 Fischer Alex AC Inzell 15,00
    4 Kirchberger Thomas AMC Bad Aibling 2,00
     ADAC-Logo        BMV-Logo transparent